Modellklassen an unserer Schule


Informatische Bildung

Zielsetzungen

Die SchülerInnen sollen sich in der Informationsgesellschaft mit ihren Medien und Technologien zurecht finden und diese adäquat ver­wenden, ihnen kritisch begegnen, sie hinterfragen können.

Lernbereiche

  • personeller Lernbereich: Selbstvertrauen, Selbstbild, Identifikation, Engagement, Kritikfähigkeitsozial-kommunikativer Lernbereich: zuhören, fragen, diskutieren, kooperieren
  • inhaltlich-fachlicher Lernbereich: wissen, verstehen, erkennen, urteilen, bewerten
  • methodisch-strategischer Lernbereich: Arbeitstechniken, Wissensmanagement, Selektion
  • demokratischer Lernbereich: Verantwortungsbewusstsein, Solidarität, Wertvorstellungen, Gemeinsamkeiten


Voraussetzungen

Eigener PC mit Drucker und Internetanschluss (Programminstallationen müssen möglich sein)
Bereitschaft der Kinder den PC nicht als Spielkonsole sondern als Arbeitsgerät zu sehen — selbstständiges Arbeiten
Bereitschaft der Eltern zur Kommunikation per E-Mail (ersetzt größtenteils das Mitteilungsheft)

Kreatives Gestalten

KREATIVITÄT, WAS IST DAS EIGENTLICH?


Es ist die schöpferische Fähigkeit, Neues zu erschaffen, das in irgendeiner Art und Weise Nutzen oder Sinn hat – eine kreative Tätigkeit muss absichtlich und zielgerichtet sein, nicht nutzlos und phantastisch. Kreativität entsteht in einem längeren Prozess und ist keine Eingebung, die man ohne eigenes Zutun bekommt. Dadurch wird Kreativität zugänglich für die pädagogische Unterstützung.

 

Im Alltag findet eine einseitige Förderung der linken Gehirnhälfte statt, die für logisches Denken, Zahlen und verbale Sprache zuständig ist.

In der Schule wird Wert darauf gelegt, dass wir gestellte Aufgaben korrekt und nicht kreativ lösen. Und weil wir so unsere Kreativität nicht üben und ausprobieren, denken wir, dass wir nicht kreativ sind. Die meisten Menschen verbinden Kreativität mit den Künsten. Sie beschränkt sich aber nicht nur auf Malen, Musizieren oder Schauspielern. Kreativität wird überall dort gebraucht, wo es darum geht, neue Wege, neue Lösungen oder neue Ideen zu finden.

 

In einer Klasse mit musisch-kreativem Schwerpunkt besteht die Möglichkeit, die schöpferischen Fähigkeiten des Kindes intensiver zu fördern. Es besteht ein erweitertes Stundenangebot für Fächer wie `Musikalisches Gestalten´ und `Bildnerisches Gestalten´.


Selbstmanagement

"Verantwortung über die eigenen Lernprozesse übernehmen"


LERNCOACHING

  • Selbstorganisation
  • Selbststeuerung
  • Lern- und Arbeitstechniken entwickeln eigene Stärken und Schwächen erkennen   

Pilgrim & Bewegung

Fachkompetenz:
Lernen fürs Leben, Humanistische Bildung

Sportmotorische Fähigkeiten:
Eigenkompetenz: Reifen zu einer eigenständigen Persönlichkeit, Finden der eigenen Lebensziele, Ausdauer und Koordination


Soziale Kompetenz:
Großwerden in einer Gemeinschaft, Finden der Rolle in der Gesellschaft,
Teamfähig durch Mannschaftssport

Naturwissenschaftlicher Schwerpunkt

  • Beziehung zur belebten und unerlebten Natur aufbauen
  • Vertiefte Auseinandersetzung in den Fächern Biologie, Physik, Chemie kombiniert mit praktischen Übungen
  • Wecken und Verstärken des Forschungsdrangs

Informationstechnologie und Sprache

Im Zeitalter der Globalisierung ist das intensivere Kennenlernen der internationalen Sprache Englisch, sowie die Auseinandersetzung mit Medientechniken, unerlässlich. Wissen und Informationen generell werden nicht nur durch LehrerInnen, sondern auch durch computerunterstütztes Arbeiten vermittelt.

Ziel ist es, die SchülerInnen dahingehend zu motivieren, globale Beziehungen aufzubauen und zu bewahren, wobei Computer und Fremdsprache natürlich sehr hilfreich sind.
 

Naturwissenschaft - Ökologie

Kein Lebewesen - ob Pflanze oder Tier - lebt völlig isoliert, sondern steht in vielfältigen Wechselbeziehungen mit anderen Lebewesen und mit der Umwelt. Die Erforschung dieser Beziehungen sowie der Lebensräume ist Gegenstand der Ökologie.

 

Zielsetzungen:

  • Aufbau einer Beziehung zur belebten und unbelebten Natur
  • Wecken und Verstärken des Forschungsdrangs
  • Ökologische Kreisläufe durchschauen
  • Vertiefung in den Fächern Biologie, Geografie/Wirtschaftskunde, Ökologie, Physik/Chemie

Kreativ Bildnerisches Gestalten-Musikalisches Gestalten

Eine Klasse mit musisch-kreativem Schwerpunkt fördert intensiv die schöpferischen Fähigkeiten von jungen KünstlerInnen und verknüpft  musikalische und bildnerische Inhalte zu kreativen Schaffensergebnissen.

Stimm- und Gehörbildung, das Musizieren, grafische und malerische Interpretationen von Musikstücken, Musicalerarbeitung, Bühnenbildgestaltung und Kostümieren und Maskieren, Bildvertonungen, Ausdruckstanz, Spiel und Aktion sowie räumlich-plastisches Gestalten treffen aufeinander und führen bei Kinderkunstvernissagen oder Konzertereignissen zu einem sehens- und hörenswerten Augen- und Ohrenschmaus.

Zielsetzung:
Kreativität wird betont und zeigt sich als Zusammenspiel aller seelischen, geistigen und körperlichen Kräfte für ein neugestaltendes Denken und Handeln.