Peter König - Neuer Direktor der PraxisMittelschule Strebersdorf

Peter König wird neuer Schulleiter der Praxismittelschule Wien-Strebersdorf

Wir freuen uns sehr, ab 1. September 2019 Peter König als neuen Schulleiter unserer Praxismittelschule Wien-Strebersdorf begrüßen zu dürfen. Nach dem Wechsel von Marcus Hufnagl ins Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) wurde die Schule dankenswerterweise von Christine Muska interimistisch geleitet. 

Peter König ist verheiratet, Vater von drei Kindern und unterrichtet seit 1995 an verschiedenen privaten und öffentlichen Mittelschulen. Neben seiner Tätigkeit als Lehrer hat er bei mehreren sozialen Projekten mitgewirkt. Unter anderem gründete er in Korneuburg die Ferienbetreuung für Kinder mit außerordentlichen Bedürfnissen. Er engagierte sich beim Projekt „Elternraum", das die Aus- und Fortbildung der ElternbegleiterInnen mit Migrationshintergrund zum Ziel hat. Um schulabbruchsgefährdete Jugendliche zu ihrem schulischen Abschluss zu begleiten, wurde der Verein „Schulerfolg"gegründet, bei dem Peter König bereits in der Planungsphase mitwirkte. 

Im Bewerbungsgespräch betonte Peter König, dass er sich für eine dynamische Schulentwicklung zum Wohle der Jugendlichen und Studierenden einsetzen wird und sich der bereits hohen Qualität der Ausbildung an der Schule bewusst ist. Zudem wird die Praxismittelschule Wien-Strebersdorf weiterhin ein guter und verlässlicher Partner der KPH Wien/Krems sein.

Herzlich Willkommen an der KPH Wien/Krems und alles Gute für den Start an der Praxismittelschule in Wien-Strebersdorf!​​​